HOTPHASE
Rollenherdofen zur Warmumformung von 22MnB5-Platinen
HOTPHASE
Rollenherdofen zur Warmumformung von 22MnB5-Platinen

EBNER | Produkte | Stahlindustrie | Platinen | Rollenherdofen

Wärmebehandlungsanlagen für die Stahlindustrie

HOTPHASE Rollenherdofen für Platinen.

Presshärten bzw. Warmumformung vereint die Vorteile höchster Festigkeit mit bester Verformbarkeit.

Nur die modernste Technologie erfüllt die hohen Qualitätsanforderungen der Automotiv-Lieferanten.

EBNER HOTPHASE Öfen sind effizient, genau und beständig.

Komplexe Strukturteile mit Festigkeiten >1500 MPa setzen neue Maßstäbe im Automobilleichtbau und auch bezüglich der Crash-Eigenschaften.

Die HOTPHASE Öfen überzeugen durch Flexibilität und Präzision in Schutzgas- und Temperaturführung, geringste Temperaturdifferenzen auf den erwärmten Platinen, höchste Verfügbarkeiten durch robuste Mechanik und vorbildlich einfache Wartungsmöglichkeit. Zudem sind mehrere Heizungsarten möglich: Strahlrohr gasbeheizt, hybridbeheizt (Gasstrahlrohre und elektrische Heizplatten) bzw. rein elektrisch beheizt mit oder ohne Strahlrohre. So können wir mit unseren Kunden die wirtschaftlichste Heizung für ihre Anlage wählen.

Die Anlage ist so ausgestattet, dass die in der Automobilindustrie verlangten Standards gemäß CQI-9 (AIAG) eingehalten werden.

Vorteile des EBNER-Konzeptes.

  • SISIC Strahlrohrbeheizung oberhalb und unterhalb der Rollen für gleichmäßige Temperaturverteilung an den Platinen.
  • Hohe Lagerlebensdauer ohne Lagerkühlung.
  • Doppelte Rollenabdichtung für einen tiefen Ofenatmosphären-Taupunkt.
  • Platinen-Zentrierung und Hebeeinrichtung mit einfacher und schneller Einstellung
  • Vollautomatischer Ventilstand.
  • COS und Analysatoren überwachen die Glühatmosphäre und garantieren höchste Sicherheit sowie beste Qualität.
  • Vollautomatische Taupunktregelung ermöglicht den Betrieb bei konstantem Taupunkt und optimierten Verbrauchswerten.
  • Tailored-Tempering-Prozesse seit 2010 in Betrieb für beschichtete und unbeschichtete Platinen in 3 verschiedenen Anwendungen. Differencial Heating, Differencial Cooling, Contact Cooling PACC.

Technische Daten.

  • Nutzbreite: 1900mm oder 2500 mm
  • Beheizte Länge: von 7 640mm bis 45 840mm
  • Durchsatz: 6 t/h
  • Taktzeit: 8sec
  • Beheizung:
    • Strahlrohr gasbeheizt
    • Hybrid beheizt (Gas- und elektrisch beheizt)
    • Elektrisch beheizt mit oder ohne Strahlrohre