Wärmebehandlung für Stahl bei EBNER
Wärmebehandlung für Aluminium bei EBNER
Wärmebehandlung für Buntmetalle bei EBNER
Luftfaht Automobil Anwendungen
Customer Service und Komponenten bei EBNER
Berichte von EBNER
Home  PRODUKTE  Stahlindustrie  Elektroband  NGO Kontiglühlinien 

Wärmebehandlungsanlagen für die Stahlindustrie

HICON/H2® Glüh- und Beschichtungslinie (ACL)

Nach dem Kaltwalzen wird das hochverformte nicht kornorientierte Elektroband (NGO) in einem horizontalen Durchlaufofen rekristallisiert und die Korngröße durch Sekundärrekristallisation eingestellt. Anschließend wird in-line mittels Rollen-Coater eine dünne Schicht Isolierlack aufgebracht, um die Wirbelstromverluste in der elektrischen Maschine zu senken und Korrosion zu vermeiden. Die Prozessschritte für diesen Produktionsschritt sehen dabei folgendermaßen aus:

  • Mehrstufige Bandreinigung
  • Rasche Banderwärmung im Aufheizteil des Durchlaufofens (optional mit Schnellerwärmungssystemen bis zu 500K/s)
  • Optional: Entkohlung zur Vermeidung von magnetischer Alterung
  • Glühung zur Rekristallisation und diskontinuierliches Kornwachstum unter Schutzgas
  • Kontrolliertes Abkühlen in der Langsamkühlzone und Finalkühlzone
  • Beschichtung mittels Rollen-Coater und Trocknung in einem Bandschwebeofen

Folgende Vorteile werden durch konzeptionelle Besonderheiten erzielt:

  • Niedrigste Taupunkte durch hervorragendes Ofendichtungskonzept und bis zu 100% H2 Atmosphäre zur Vermeidung von Oberflächenoxidation speziell für beste Elektroband Güten
    (> 2,5% Si) bei Glühtemperaturen > 1000°C
  • Homogene langsame Kühlung über die Bandbreite in der Kühlzone für optimale Planheit → Gute Stanz- und Laserschneidbarkeit des Elektrobandes
  • Materialtemperatur bis > 1100°C realisierbar, speziell für hocheffiziente Kraftwerksgüten wie M230-50A (> 3 % Si)
  • Dünnste Banddicken bis 0,18mm für hochfrequente Anwendungen produzierbar
  • Ressourcenschonendes und maßgeschneidertes Ofendesign zur Minimierung von Verschleißteil-, Medien- und Investitionskosten
  • Modernste Brenner-/Strahlrohrtechnik oder Schnellerwärmungssysteme für hohe Aufheizgradienten zur Erzielung effizienter Entkohlung und verbesserte Textur (kristalline Orientierung)
  • Prozesssimulation vor der Wärmebehandlung zur Identifikation der geeigneten Glühprogramme zur Erreichung der gewünschten magnetischen und mechanischen Eigenschaften möglich
  • Wasserstoffregeneriereinrichtung zur Einsparung von Wasserstoff von bis zu 50% erhältlich

Glüh- und Beschichtungslinie

Horizontaler Strahlrohrofen
3D Modell horizontaler Strahlrohrofen

Copyright ©2018 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH

Österreichische Staatswappenträger


Industrieofenbau GmbH

Österr. Staatswappenträger
nach §68 GewO

Industrieofenbau - Österr. Staatswappenträger nach §68 GewO

Copyright ©2018 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH