Wärmebehandlung für Stahl bei EBNER
Wärmebehandlung für Aluminium bei EBNER
Wärmebehandlung für Buntmetalle bei EBNER
Luftfaht Automobil Anwendungen
Customer Service und Komponenten bei EBNER
Berichte von EBNER

EBNER übernimmt die Mehrheit an GNA

Mit 13. Juni 2019 hat die österreichische EBNER Gruppe die Mehrheit an der GNA alutech inc., mit Sitz in Montreal/Kanada, übernommen. Die EBNER Gruppe verfügt mit dieser Akquisition und den bereits zur Gruppe gehörenden Unternehmen Gautschi Engineering GmbH und HPI High Performance Industrietechnik GmbH über eine starke, weltweite Präsenz mit der Kompetenz, sämtliche Anlagen für Aluminiumgießereien aus einer Hand liefern zu können.

GNA ist seit 1983 weltweit als Hersteller von Schmelz- und Halteöfen sowie Wärmebehandlungsanlagen und Kathoden-Systeme für die Primäraluminiumindustrie bekannt. CEO und Präsident des Unternehmens ist Ted Phenix, der das Unternehmen als Gründer maßgeblich aufgebaut und entwickelt hat.

Die EBNER Gruppe verfügt über die Kompetenz ihren Kunden weltweit und aus einer Hand eine komplette Aluminiumgießerei für das Gießen von Walzbarren, Bolzen und Masseln liefern zu können. Beginnend mit Schmelz- und Halteöfen auch für kontaminierte Schrotte über vertikale und horizontale Gießanlagen bis hin zu entsprechenden Wärmebehandlungsanlagen hat EBNER ein vollständiges Produktportfolio. Ergänzt wird dieses Angebot noch durch die von GNA angebotenen Kathoden & Anoden Systeme, bei denen man klar die Marktführerschaft innehat.

Die drei Unternehmen werden weiterhin stark in Forschung und Entwicklung investieren. Die GNA wird sich an der neuen Versuchsgießerei in Ranshofen/Österreich beteiligen. Dort werden im 4. Quartal 2019 Anlagen für vertikales und horizontales Gießen in Betrieb genommen.

Weltweiter Service mit Standorten in China, Schweiz, Österreich, USA, Kanada und Indien wird auf Basis von umfassendem Anlagen- als auch Prozess-Know how angeboten. Dieser Service beinhaltet auch ein Bedienertraining sowie Versuchsgüsse am Standort in Ranshofen.

„GNA erweitert unser Portfolio klar in Richtung unserer Gruppenstrategie am Markt als Full Solution Provider wahrgenommen zu werden“, begründet der Geschäftsführende Gesellschafter der EBNER Beteiligungsgesellschaft Robert Ebner den Zukauf.

Auch für Ted Phenix ist die Zusammenarbeit von EBNER und GNA ein Zugewinn, denn, so betont er, „der gemeinsame Auftritt am Markt wird auch für GNA eine Möglichkeit bieten in Märkten zu agieren, die bislang gar nicht oder nur sehr schwer bedient werden konnten. Hier habe man mit EBNER einen Partner gefunden, der sowohl eigene Fertigungskapazitäten in Österreich, China und USA zur Verfügung stellen, als auch Stabilität für das zukünftige Wachstum des Unternehmens mit der Teilnahme an internationalen Großprojekten mitbringen kann.“

EBNER Gruppe

Die EBNER Gruppe ist ein global agierendes Familienunternehmen bestehend aus den Unternehmen EBNER Industrieofenbau in Leonding/Österreich – mit ihren Töchtern EBNER Furnaces Inc. in Wadsworth/USA, EBNER Industrial Furnaces in Taicang/China, EBNER spol in Zdar/Tschechien sowie EBNER India in Mumbai/Indien.

Zur EBNER Gruppe gehören weiters die Gautschi Engineering in Berg (TG)/Schweiz, HPI High Performance Industrietechnik in Braunau/Österreich sowie GNA alutech in Montreal/Kanada. Zusätzlich gibt es ein breit gestreutes Vertreternetz, mit dem man auf allen fünf Kontinenten vertreten ist, um den Kunden maßgeschneiderte Lösungen für Wärmebehandlungssysteme in der Metallhalbzeug- als auch Aluminiumindustrie anbieten zu können. Insgesamt beschäftigt die EBNER Gruppe weltweit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Leonding nahe Linz.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Dr. Udo Weilerscheidt Senior Vice President Management of Holdings and M&A Ebner Beteiligungsgesellschaft GmbH Ebner-Platz 1, 4060 Leonding/Austria public-relations(at)ebner.cc

Copyright ©2018 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH

Österreichische Staatswappenträger


Industrieofenbau GmbH

Österr. Staatswappenträger
nach §68 GewO

Industrieofenbau - Österr. Staatswappenträger nach §68 GewO

Copyright ©2018 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH