Wärmebehandlung für Stahl bei EBNER
Wärmebehandlung für Aluminium bei EBNER
Wärmebehandlung für Buntmetalle bei EBNER
Luftfaht Automobil Anwendungen
Customer Service und Komponenten bei EBNER
Berichte von EBNER

Max W. Claas erhöht weiter die Drahtglühkapazität

HICON/H2® Haubenofenanlage

Im Zuge der Drahtmesse „WIRE 2016“ erhielt EBNER vom sauerländischen Traditionsunternehmen Max. W. Claas den Auftrag zur Lieferung einer weiteren HICON/H2®-Haubenofenanlage zur Wärmebehandlung von Stahldrahtbunden unter Wasserstoff-Atmosphäre.

Die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Anlagen sowie die exzellente Kundenbetreuung bilden die Basis für die Auftragserteilung der bereits fünften EBNER Ofenanlage.

Die gasbeheizte Anlage mit 2 Glühplätzen wird mit modernster Anlagentechnik für einen weitgehend vollautomatischen Glühbetrieb und einem neuen Prozessleitsystem VISUAL FURNACES®6 ausgestattet.

Die Glühplätze sind für einen Nutzdurchmesser von rund 4.200 mm und einer Belastung von bis zu 65 Tonnen ausgelegt.

Zukünftig wird die Rauchgas-Abwärme zur Beheizung der bestehenden Drahtbeize verwendet. Die hierfür notwendige Anlagentechnik wird ebenfalls von EBNER geliefert.

Der Produktionsbeginn der neuen Draht-Haubenofenanlage ist für April 2017 geplant.

Copyright ©2017 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH

Österreichische Staatswappenträger


Industrieofenbau

Österr. Staatswappenträger
nach §68 GewO