Home  KARRIERE  EBNER Austria  Lehrlingsakademie  Metalltechnik:ZST 

Metalltechnik: Zerspanungstechnik

Lehrzeit: 3,5 Jahre

Berufsbild

Bei Metalltechniker/innen dreht sich alles um Metalle und Maschinen. Die Aufgabenbereiche reichen dabei von der Be- und Verarbeitung von Metallen zu Bauteilen und Halbfertig- und Fertigprodukten über die Konstruktion und Herstellung von Maschinen bis zum Zusammenbau von automatisierten Fertigungsanlagen und Maschinen. Mit Handwerkzeugen und computer- gesteuerten Anlagen bearbeiten Metalltechniker/innen unterschiedliche Eisen- und Nichteisenmetalle und andere Werkstoffe und stellen daraus Maschinen und Maschinenteile, Stahlbauteile, Gehäuse her. Dabei wenden sie Techniken wie z.B. Schmieden, Schweißen, Löten, Biegen, Feilen, Kleben oder Zerspanungstechniken an. 

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Eigenschaften, Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten von Werkstoffen und Hilfsstoffen kennen
  • Werkstoffe manuell und maschinell bearbeiten, z.B. Drehen, Fräsen, Schneiden, Biegen, Schmieden, Schweißen
  • technische Unterlagen wie z.B. Skizzen, Zeichnungen, Bedienungsanleitungen lesen, anwenden und selbst anfertigen
  • branchenübliche Werkstücke und Bauteile herstellen, zusammenbauen, einstellen und prüfen
  • Oberflächenschutz und Wärmebehandlung von Werkstoffen
  • mit elektrischem Strom, Hydraulik und Pneumatik richtig umgehen
  • mit betrieblicher Hard- und Software arbeiten
  • über Eigenschaften, Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten von Verbundwerkstoffen wie Hartmetall, faserverstärkte Werkstoffe oder Sintermetalle Bescheid wissen
  • (CAD-)Konstruktionen in Fertigungsprogramme für (CNC-) Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen programmieren, übernehmen und anpassen
  • Bearbeitungsparameter bestimmen und Werkzeuge auswählen
  • Werkzeugmaschinen für die spanende Bearbeitung herrichten, in Betrieb nehmen und reparieren

Ausbildungsverlauf

  • Lehrwerkstätte im ersten Lehrjahr
  • viermonatiger Rotationsturnus durch die Fertigungsgruppen
  • Veranstaltungen der EBNER Lehrlingsakademie

Berufsschule

Download Broschüre

 

 

Daniel Trauner

Die Arbeit mit Metall hat mich immer schon interessiert. Was mir an der Arbeit in der mechanischen Bearbeitung besonders gefällt, ist dass wir zwar teilweise sehr große Bauteile zu bearbeiten haben, dass dabei aber trotzdem extrem genau auf den Milimeterbruchteil gearbeitet werden muss, damit die einzelnen Teile dann ineinander passen. Auch die Abwechslung, einmal auf einer herkömmlichen Drehbank alles händisch einzustellen und dann wieder mit CNC- gesteuerten Maschinen zu arbeiten, macht die Arbeit interessant.

Daniel Trauner
3. Lehrjahr / Metalltechnik: Zerspanungstechnik

Copyright ©2017 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH

Österreichische Staatswappenträger


Industrieofenbau

Österr. Staatswappenträger
nach §68 GewO