Home  KARRIERE  EBNER Austria  Laufbahnen 

Erfolge und Laufbahnen

Entwicklung im Haus ist bei EBNER Programm. Internationale Einsätze eröffnen weltweite Perspektiven.

Bereichsleiter Produktion

"1981 habe ich die Lehre als Maschinenschlosser bei EBNER begonnen. Damals hat mir sehr gut gefallen, dass wir eine Versuchsanlage mit Lehrlingen im Maßstab 1:1 aufgebaut haben. Da EBNER international tätig ist, habe ich dies als Anlass genommen, mich weiterzubilden. EBNER hat mich tatkräftig unterstützt, um die Werkmeisterschule und anschließend die HTL erfolgreich zu absolvieren.

Nachdem ich jetzt als Produktionsleiter selbst für die Lehrlingsausbildung zuständig bin, gebührt unseren Lehrlingen nach wie vor ein hoher Stellenwert, denn nicht nur mein eigener Werdegang zeigt, dass Karriere mit Lehre bei EBNER nicht nur ein Slogan ist, sondern auch gelebt wird. Und auch ein Blick in andere Abteilungen bestätigt, dass dort ebenfalls ehemalige Lehrlinge aus der Werkstätte tätig sind bzw. eine leitende Position inne haben z. B. in Einkauf, Vertrieb, Qualitätssicherung, Konstruktion, Inbetriebsetzung etc."

Einkaufssachbearbeiterin

"Ich habe meine Lehre bei EBNER im September 1991 als Bürokauffrau begonnen. Im 1. Lehrjahr war ich in der Normenstelle, im 2. und 3. Lehrjahr im Einkauf beschäftigt. Nach erfolgreichem Lehrabschluss erhielt ich die Möglichkeit, festangestellt im Einkauf mitzuarbeiten.

Da mir die sehr abwechslungsreiche Arbeit in der Lehrzeit schon viel Freude gemacht hat, ließ ich mir diese Chance nicht entgehen und absolvierte über die EBNER Akademie den Einkaufs-Lehrgang im WIFI. Und durch die gute Zusammenarbeit mit unserer Konstruktion habe ich mir das nötige technische Wissen angeeignet. Um immer "up to date" zu sein, besuche ich regelmäßig speziell auf den Einkauf zugeschnittene Kurse der EBNER Akademie wie Verhandlungsgeschick, Betriebswirtschaft, Recht, Fremdsprachen, ..."

Manfred Oberauer

Fachgruppenleiter Schlosserei

"1979 habe ich meine Maschinenschlosserlehre bei EBNER begonnen. Begeistert hat mich schon damals die sehr abwechslungsreiche Arbeit - alle Abteilungen der Fertigung werden durchlaufen - sowie das tolle Betriebsklima und der freundschaftliche Umgang der Vorgesetzten mit den Lehrlingen.

Die Möglichkeit von Auslandsaufenthalten - bei Montagen und bei Tochterfirmen - sowie die Unterstützung der beruflichen Fortbildung - EBNER ermöglichte mir den Besuch der Meisterschule - beeinflussten meine Persönlichkeitsbildung und meinen Lebensweg aufs Positivste.

In unserer Firma ist der alte Spruch "Karriere mit Lehre" keine Floskel, sondern gelebte Wirklichkeit quer durch alle Abteilungen.

Karrierewege

EBNER bietet mit seinen
Karrieremodellen Entwicklungs-
perspektiven für Führungskräfte,
Techniker und Projektmanager.
Jungen Menschen bietet EBNER
mit einer fundierten
Lehrausbildung einen
erfolgversprechenden
Karrierestart.

Copyright ©2017 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH

Österreichische Staatswappenträger


Industrieofenbau

Österr. Staatswappenträger
nach §68 GewO