Home  KARRIERE  EBNER Asien 

CAREERS Our team is our success!

Ob die Alufolie der Mozartkugel, die Motorhaube des Audi A8 oder die Flugzeugteile des Airbus A 380, das Material wird in EBNER Industrieöfen wärmebehandelt. EBNER Industrieofenbau ist Weltmarktführer für Wärmebehandlungsanlagen.

Mit einem Exportanteil von 98% zählt EBNER zu den Global Playern und versorgt in über 60 Ländern die Metallindustrie mit Komplettlösungen vom Glühaggregat bis zur Prozessautomatisierung.

Familienunternehmen und multinationaler Konzern

Kompromissloses Qualitätsbekenntnis und technologischer Vorsprung haben das seit 1948 bestehende österreichische Familienunternehmen zur internationalen Unternehmensgruppe heranwachsen lassen. Heute zählen Werke in den USA und in China genauso zur EBNER Unternehmensgruppe wie die Niederlassung in Indien und die Servicezentren in Deutschland und Japan.

Hinter diesem weltweiten Erfolg stehen Persönlichkeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Teamgeist und Zukunftsorientierung. Menschen, denen unternehmerisches Denken und Handeln ebenso selbstverständlich sind wie das Interesse an kontinuierlicher, persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung.

Werden auch Sie Teil unseres Teams

Bei EBNER finden Sie

  • interessante Jobs, besonders für leidenschaftliche Technikerinnen und Techniker.
  • Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote.
  • umfassende Berufsausbildungen (Lehrlingsakademie)
  • Karriere- und Entwicklungsperspektiven, die gezielt durch die Bildungskonzepte der EBNER Akademie gefördert werden.
  • attraktive Sozialleistungen

Arbeitsplatz Taicang – Nachbar von Shanghai

Taicang befindet sich im Südosten der Provinz Jiangsu, im Delta des Jangtse Flusses. Taicang ist eine der größten Hafenstädte des Landes und bietet viele Standortvorteile hinsichtlich der Transport- und Verkehrswege über Land und Wasser. Mit einer Distanz von nur 50 km zum Zentrum von Shanghai und Suzhou braucht es nur eine halbe Stunde, um den Hongqiao Flughafen von Shanghai und etwa eine Stunde, um den Pudong Flughafen, ebenfalls in Shanghai, zu erreichen.

Taicang entwickelt sich zu einem wesentlichen internationalem Logistik-Zentrum für Shanghai und ist nunmehr auch als der „back garden“ von Shanghai bekannt. Mittlerweile ist Taicang ins Blickfeld der internationalen Top-Investoren gelangt und man verzeichnet eine Vielzahl an Neuinvestitionen. Vor allem aus Deutschland ist hohes Interesse zu verzeichnen und mit einer Anzahl von über 200 deutschstämmigen Unternehmen verdient sich Taicang auch mittlerweile den Namen „Chinese hometown for German Enterprise“.

Zukünftig wird auch Shanghai’s Schienenverkehr in Richtung Taicang ausgebaut wodurch man noch stärker zusammenwachsen wird. Taicang wird mit dem Anschluss zum Jangtse River und dem Jiangsu’s wohl zum wichtigsten Fracht- und Verladezentrum sowie Handelszentrum für Shanghai avancieren.

Gelebte Praxis.

Robert Ebner - Spezialist für Wärmebehandlung
Robert Ebner, CEO

EBNER ist eine Verantwortung.

"Wir beschäftigen aktive, erstklassig ausgebildete Menschen. Wir schulen unsere Mitarbeiter intensiv, flexibel und lösungsorientiert zu arbeiten. Das macht sie zu den verantwortungsbewusstesten, kompetentesten und besten Spezialisten unserer Branche. Sie bilden das Rückgrat des EBNER Erfolges."

 

 

Copyright ©2017 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH

Österreichische Staatswappenträger


Industrieofenbau

Österr. Staatswappenträger
nach §68 GewO

Industrieofenbau - Österr. Staatswappenträger nach §68 GewO

Copyright ©2017 by EBNER Mitglied der WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH